BikeTrax GPS Diebstahlschutz

Für diesen Bericht habe ich ein GPS Ortungssystem zugesandt bekommen. Es ist das System von Pownunity mit dem Namen Biketrax.

Das System besteht aus einem Sender, in dem eine gewöhnliche Simkarte Positionsdaten an einen Server sendet. Dafür fallen Gebühren an, die zunächst für ein Jahr im Kaufpreis enthalten sind. Der zweite Teil des Systems ist ein Akku. Warum das denn? Ist doch ein Akku im Ebike vorhanden? Nun, wenn der Dieb in Vermutung des Ortungssystems den Akku entfernt, versorgt sich das Ortungssystem aus dem kleinen Akku.

Über eine App für das Smartphone kann der Standort des Bike ermittelt werden. Im Falle eines Diebstahls schlägt es Alarm. Dann heist es schnell sein, denn der Dieb oder Hehler könnte die Motorverkleidung abnehmen um dem System den Garaus zu machen.

Die App bietet die Funktion, direkt eine Diebstahlsmeldung mit wichtigen Daten als pdf zu erstellen. Weitere Funktionen sind das Tracking und die Routenaufzeichnung. Dazu sollte man sich bewusst sein, dass über die zuvor erfolgte Anmeldung und Zuordnung der Simkarte über die App eine theoretisch vorhandene Möglichkeit besteht, ausfindig gemacht werden zu können. Huh komplizierter Satz. Also das System weiß wer Du bist  und wo Du bzw. Dein Rad sich gerade befinden. Whatsapp weiss das allerdings auch. Du darfst nur nicht vergessen, den Alarm zu aktivieren um den optimalen Nutzen aus dem System zu erzielen.

Das System ist m.E. entgegen der Aussage von Powunity kein Diebstahlschutz und auch kein unsichtbarer Diebstahlschutz. Denn es schützt ja nicht davor. Dein Rad wird geklaut, wenn es dem Dieb gefällt. Du bekommst eine Chance Dein Rad vllt zurück zu bekommen, wenn Du es geortet hast. Du kannst schnell die Polizei zu Hilfe rufen, wenn es denn hilft. Man sagt ja Polizei Dein Freund und Helfer. Ein Schelm, wer dabei jetzt Böses denkt.

In den zwei Packungen befindet sich einmal der Tracker mit der Batterie und in der anderen das spezifische Kabel für das System Shimano in meinem Fall. Im Bereich des Motors sollte unbedingt genügend Platz vorhanden sein. An meinem Canyon Neuron:On fehlt dieser leider.

Shimano Steps Motoreinheit am Canyon Neuron:On

Fazit: Wer viel Geld für sein Ebike ausgibt, sollte über dieses System für 199,– Euro nachdenken. Vllt gibt Dir Deine Versicherung einen Rabatt?


Gekürzte Stellungnahme von Powunity:

Datenschutz
PowUnity Mitglieder haben jederzeit die Möglichkeit einzelne Routen bzw. die komplette Routen-Aufzeichnungen zu löschen.
Wie das geht erklären wir hier: Video-Link
Diebstahlschutz 
Wöchentlich erreichen uns Mitteilungen von Kunden wo diese berichten, dass sie einen Diebstahl aufgrund des Bewegungsalarm aktiv verhindert haben. Der Bewegungsalarm und die unmittelbare Aktion des Besitzers haben also dazu geführt, dass der Diebstahl verhindert wurde. Somit, in unserem Sinne, ein Schutz vor Diebstahl.
Wir geben jedoch zu, dass es ein schmaler Grad ist. Es ist dennoch die Bezeichnung welche das Produkt BikeTrax am besten beschreibt. “Die Polizei dein Freund und Helfer”
In der Vergangenheit hat die Polizei im Falle eines Fahrrad-Diebstahls tatsächlich oft wenig gemacht.
Der Grund dafür ist, dass die Aufklärung eines Fahrrad-Diebstahls detektivischer Kleinstarbeit geglichen hat weil es wenig bis gar keine Anhaltspunkte gab. Durch GPS-Tracker und eine konkrete Anzeige des Standorts hat die Polizei jetzt jedoch sehr wohl Anhaltspunkte.
Dutzende aufgeklärte Bike-Diebstähle welche aufgrund von BikeTrax zustande kommen beweisen das.
Zum Beispiel: SAZBike-Link
Wir machen sehr viele positive Erfahrungen mit der Polizei und arbeiten sehr gerne mit ihnen zusammen.
Montage
Skidplatemontage siehe Bild

Wenn es Fragen zum Einbau gibt, dann können sich unsere Kunden jederzeit bei uns melden.
Wir unterstützen sehr gerne bei der Montage und etwaigen anderen Fragen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here